Informationen finden und nutzen

  • Ein vertrautes Search Center-Interface ermöglicht Ihren Anwendern, relevante Informationen schnell zu finden
  • Best Bets beziehungsweise „Meinten Sie?“-Funktionen leisten Unterstützung bei der Suche. Weitere Funktionen: empfohlene, autoritative Quellen, Begriffsdefinitionen, Treffermarkierung und Abfragekorrektur
  • Duplikate in der Trefferliste werden ausgeschlossen. Dies präzisiert Suchergebnisse und schafft Übersichtlichkeit. So erhalten Sie nur relevante Informationen
  • Per E-Mail oder RSS können Sie Update-Benachrichtigungen für Ihre Suchergebnisse abonnieren und bleiben immer up to date
  • Personalisierung der Suchergebnis-Maske unterstützt Sie bei der individuellen Gestaltung des Benutzerinterfaces und der möglichen Folgeaktionen auf der Basis des Suchergebnisses

Erweitern Sie Ihre Suchlösung

  • Microsoft Search Server 2008 bietet Ihnen Multi-Server-Topologiefähigkeit
  • Indizieren Sie Ihre wichtigsten Informationsquellen mit sofort einsetzbaren Indexing-Connectors für File-Systeme, Websites, SharePoint-Sites, öffentliche Exchange-Ordner und Lotus Notes-Datenbanken
  • Federated Search Connectors und die Unterstützung des OpenSearch-Standards lassen es zu, andere Suchmaschinen in das Ergebnis einzubeziehen
  • Die Anzahl der Dokumente ist nicht durch Voreinstellung begrenzt. Damit können Sie das System so ausweiten, wie es Ihren Bedürfnissen entspricht
  • Erweitern Sie auf Microsoft Office SharePoint Server 2007, wenn Sie strukturierte Daten oder Mitarbeiterexpertisen durchsuchen möchten, oder fügen Sie Funktionen für Enterprise Content Management oder Collaboration hinzu
  • Nutzen Sie ein starkes Partnerökosystem, um Ihre Suchlösung zu implementieren und zu erweitern

Leicht konfigurierbar, administrierbar und absiche

  • Ein zentrales Administrations-Dashboard hilft Ihnen bei Wartung, Customizing und Statusprüfung
  • Verwalten Sie Contentquellen, Suchbereiche, autoritative Quellen, Kennwörter, Best Bets und andere Relevanzeinstellungen mit einer leistungsstarken, benutzerfreundlichen Managementkonsole
  • Indizierungsregeln unterstützen Sie bei der Festlegung, wie und wann Ihre Informationen indiziert werden
  • Sichern Sie sich mit verschiedenen Topologien hohe Verfügbarkeit und Lastausgleich – konfigurieren Sie verschiedene Web-, Abfrage- und Clustered-Database-Server
  • Überwachen Sie die Suchleistung und verbessern Sie die Suchrelevanz mit Abfrage- und Ergebnisreporting
  • Sicherheitseinstellungen gewährleisten, dass nur berechtigte Mitarbeiter auf sensible Informationen zugreifen können

Quelle: Microsoft